Telefon 0251 – 4844 6324 | kontakt@wir-pflegen.nrw 

ALLGEMEINE ENTWICKLUNGEN

Entlastungsleistungen für pflegende Angehörige: Verschenkte Millionen?


„Es ist ja nicht so, dass wir uns leichtfertig zustehende Entlastungen entgehen lassen!
Viele Anspruchsberechtigte wissen gar nichts von dieser Möglichkeit”.
 
Das Nicht-Inanspruchnehmen von Leistungen aus der Pflegeversicherung ist unter anderem auf mangelnde Beratung zurückzuführen. Das hat die ZQP-Studie gezeigt und das ist auch das, was pflegende Angehörige seit Jahren anprangern.
 
“Doch selbst die, die Bescheid wissen, können solche Entlastungen im Pflegealltag oft nicht nutzen, denn es fehlt vielerorts an Angeboten, die von diesem angeblich verschenkten Geld zu bezahlen wären“ sagt Elke Wenske, pflegende Ehefrau. Die wir pflegen Landessprecherin Hessen spricht damit vielen pflegenden Angehörigen aus der Seele.
 
Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung in ganzer Länge – als PDF Version!

BÜRO IN MÜNSTER

wir pflegen - Interessenvertretung u. Selbsthilfe pflegender Angehöriger in Nordrhein-Westfalen e.V.

Berliner Platz 29
48143 Münster

KONTAKT AUFNEHMEN

Ihre Fragen und Anliegen beantworten wir gerne unter
0251 – 4844 6324 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

INFORMATIONEN / LINKS

  

IM VERBUND