• zusammen.jpg
  • aufstuetzen.jpg
  • haare-kaemmen.jpg
  • nrw.jpg
  • haende2.jpg
  • steine.jpg
  • haende.jpg
  • schulter.jpg

Eckehard Hauck

„Ich möchte pflegende Angehörige,
die wahrlich eine heftige Aufgabe in ihrem Leben aufgenommen haben …
und hier eine Chance haben sich selbst mit ihren Nöten und Sorgen nach „außen“ zu wenden und die erforderliche Anerkennung und Unterstützung zu bekommen die notwendig ist …
mit den mir möglichen Mitteln unterstützen.“

Ich bin nicht weit genug im Thema um als entsprechender Ansprechpartner mit konkreten Vorschlägen für Hilfe und Unterstützung auf diesem Gebiet zur Seite zu stehen … aber wenn es erforderlich ist … möchte ich bereit sein zuzuhören!
Meine Erfahrungen in der Pflege von Angehörigen liegt eher im organisatorischen und technischen Bereich (über 10 Jahre), wobei ich froh sein darf, dass meine Eltern immer auf gute professionelle Hilfe eines Pflegedienstes zurückgreifen konnten.

Meine eigentliche Aufgabe – und die liegt mir gewiss besser – sehe ich darin dem Vorstand und den Mitgliedern die Füße frei zu halten für die Schwerpunkte die sie sich vorgenommen haben.
Deswegen mag ich mich um den Teil der Verwaltung kümmern der anfällt und vom ‚Wesentlichen‘ abhält.

Eckehard Hauck ist gelernter Chemielaborant, Chemotechniker und Industriemeister der Fachrichtung Elektrotechnik.

Nach dem Berufseinstieg im Labor folgten 15 Jahre hauptamtlich in der technischen Aus- und Fortbildung im Chemiebereich um dann als Seiteneinsteiger in die IT & Telekommunikation zu wechseln.

Seit 2017 wurde er zum Unterstützer im Landesverein ‚wir pflegen NRW‘ und ist verantwortlich für Vereinsverwaltung und Mitgliederbetreuung. Im Mai ist er in dieser Aufgabe als kooptiertes Mitglied des Vorstandes von ‚wir pflegen NRW‘ aufgenommen worden.

Der gebürtige Gelsenkirchener lebt mit seiner Frau ebenda am Rande des Ruhrgebietes (Ruhrgebiet ist mancherorts auch sehr schön!!!).