Verstärkung gesucht

Gemeinsam stark für pflegende Angehörige – Kommen Sie in unser Team!

Gemeinsam verbunden - zu jeder Zeit - an jedem Ort - zu jeder Frage!!

ZUM START DER NEUEN APP in.kontakt für pflegende Angehörige gucken & hören Sie hier

Die APP kann kostenlos heruntergeladen werden in Google Play Store & App Store unter „in.kontakt“

Ihr in.kontakt Team

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Beamte des BMG trafen Vertreter*innen der bundesweiten Interessenvertretung pflegender Angehöriger #wirpflegen zum Dialog über die Anliegen & Forderungen von uns pflegenden Angehörigen.

"Sich mit anderen pflegenden Angehörigen auszutauschen, in geschützter Atmosphäre und vor Ort ist so wichtig für mich - hier finde ich Kraft, Hilfen und kann über alles reden."

wir pflegen NRW - Mitglieder sind bereits in folgenden Städten aktiv und wir freuen uns über weitere Gruppen - vielleicht in Ihrer Stadt? - Melden Sie sich gerne bei uns - wir unterstützen Sie !

Selbsthilfegruppen

Je mehr Mitglieder, desto besser können wir unseren Forderungen Nachdruck verleihen.
Auf dich kommt es an!

GEMEINSAM SIND WIR STARK

previous arrow
next arrow

Selbsthilfeförderung 2019

Ein herzliches Dankeschön!

Der Landesverein bedankt sich herzlich für die Untertützung im Rahmen des Aufbaus und der Durchführung unserer Aktivitäten in der Selbsthilfearbeit für pflegende Angehörige! 

 

Logo TK Die Techniker  

Für das Modellprojekt OSHI-PA (Online Selbsthilfe-Initiativen für pflegende Angehörige) erhält der Landesverein im Jahr 2019 von der Techniker Krankenkasse in NRW eine Förderung von 49.895 Euro.

     
gkv logo   wir pflegen NRW e.V. bedankt sich zudem für die Förderung durch die GKV Selbsthilfeförderung NRW in Höhe von 23.278 Euro. 
     
     

 

Zudem erhielt der Landesverein in der Vergangenheit: 

7.650 Euro Projektförderung durch die Techniker Krankenkasse in NRW für den Fachtag APP-Vorstellung "in.kontakt"

6.000 Euro durch die GKV Selbsthilfeförderung NRW (Jahr 2018)

Anmeldung zum Newsletter

Medienleitfaden

Hier können Sie unseren Medienleitfaden downloaden:

Digitale Selbsthilfe – das Tor zur Welt für pflegende Angehörige

digiNEUE WEGE FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE!

wir pflegen entwickelt digitale Selbsthilfe-Initiativen um Angehörige dort erreichen, wo sie leben und pflegen. 

Die Entwicklung des dreijährigen bundesweiten Modellprojekts Online-Selbsthilfe-Initiativen für pflegende Angehörige (OSHI-PA) wird von 2018-2020 vom Bundesministerium für Gesundheit (Berlin) und der Techniker Krankenkasse in NRW gefördert. Das Projekt will digitale Selbsthilfe Möglichkeiten mit realen Selbsthilfegruppen verknüpfen um den Austausch unter pflegenden Angehörigen zu intensivieren.

In der aktuellen Entwicklungsphase werden die erfragten Wünsche und Bedarfe pflegender Angehöriger technisch umgesetzt.

Vorgestellt wird die Test-Version am 12. Oktober 2018 im Rahmen eines öffentlichen Fachtags von wir pflegen e.V. in Berlin, im Haus der Demokratie und Menschenrechte. Einladungsflyer sind demnächst auf unseren Webseiten zu finden.

GRUSSWORTE VON BUNDESGESUNDHEITSMINISTER JENS SPAHN ZUM AUFTAKT DER NEUEN APP in.kontakt am 22.02.2019 in Münster:

Anfang 2019 soll die Online Selbsthilfe Plattform der Öffentlichkeit vorgestellt werden:

  • von pflegenden Angehörigen für pflegende Angehörige
  • um zu wichtigen Themen besser vernetzt zu sein
  • um Erfahrungen auszutauschen: regional & bundesweit
  • kostenlos & datensicher: einfach über Handy & Internet
  • mit Informationen rund um Pflege: zuhause herunterladbar
  • zeit- & ortsunabhängig: wie es pflegende Angehörige einrichten können 

Hier finden Sie Informationen zum Projekt:

Kontaktdaten der Ansprech-Partner:

Selbsthilfe Projektbüro Berlin

Katrin Jahns 
Projektleitung
Alt-Moabit 91
10559 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49 (0)30 4597 5760
M: 01636 326 439

 

Selbsthilfe Projektbüro NRW

Susanne Hallermann
Projektkoordination NRW
Berliner Platz 29
48143 Münster
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Tel: +49 (0)251 4844 6322 
M: + 49 (0)1522 8576840

Kontakt und Erreichbarkeit

Büroanschrift:

wir pflegen NRW e.V.
Selbsthilfe und Interessenvertretung pflegender Angehöriger 
in Nordrhein-Westfalen e.V.
Berliner Platz 29
48143 Münster

Bereich

Zuständigkeit

Erreichbarkeit

Telefonnummer/Mail

Allgemeine Anfragen + Anliegen

Brunhilde Hentrich

Tage: Mo-Fr, 
Uhrzeiten:
9 Uhr bis 17 Uhr

Tel.: 0251 – 4844 6324

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstandsvorsitzender + Interessenvertretung

Christian Pälmke

Tage: Mo bis Do
Uhrzeiten
9 Uhr bis 17 Uhr

Tel.: 0251 – 4844 6323

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vereinsverwaltung

Eckehard Hauck

Tage: Mo bis Fr

Uhrzeiten: 14 bis 16 Uhr
(bitte den AB nutzen)

Tel.: 0209 – 9813 9109

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Selbsthilfe 

Susanne Hallermann 

Tage: Mo bis Fr
Uhrzeiten: 9-16 Uhr
(ggf. AB nutzen)

Tel.: 0251 – 4844 6320

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projekt Online-Selbsthilfe-Initiative für Pflegende Angehörige Susanne Hallermann Tage: Mo bis Fr
Uhrzeiten: 9-16 Uhr
(ggf. AB nutzen)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0251 – 4844 6322

Medien- + Presseanfragen

Susanne Hallermann

Tage: Mo bis Fr
Uhrzeiten: 9-16 Uhr

Mobil 01522 8576840

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail-Verteiler / Netzwerk Susanne Hallermann Tage: Mo bis Fr
Uhrzeiten: 9-16 Uhr

Tel.: 0251 – 4844 6320

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

wir pflegen NRW e.V.

Postalisch:

wir pflegen NRW e. V.
Berliner Platz 29
48143 Münster

Fax.: 0251 – 4844 6321

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungen

Aktuelles

Unsere Leitlinien

Pflegende Angehörige haben ein Recht auf mehr Anerkennung ihrer Leistungen in allen gesellschaftlichen und politischen Bereichen. Sie müssen Mitbestimmungsrechte erhalten. Ihre Erfahrungen müssen aktiv erfragt und einbezogen werden.

weiterlesen

Mitglied werden:

wir pflegen NRW e.V.
Berliner Platz 29
48143 Münster
Telefon 0251 - 48446320
Email info@wir-pflegen.nrw

Beitrittsformular

Newsletter für Pflegende Angehörige

Unser Newsletter wird aktuell überarbeitet und
ist bald wieder in neuem Glanz verfügbar.

Mitgliedschaften

wir pflegen logo
logo bagso
logo pari
Logo DAG SHG MG transparent