• haende2.jpg
  • haende.jpg
  • steine.jpg
  • nrw.jpg
  • haare-kaemmen.jpg
  • zusammen.jpg
  • aufstuetzen.jpg
  • schulter.jpg

Wir in den Medien

Videos

  • Maischberger am 18.04.2018

    gaeste 19042018 greiner hallermann spahn maischberger bergrer plett rieger 100 v varm 46b89a

    Gestresste Pflegekräfte, entnervte Verwandte, ratlose Politik – so dramatisch beschreiben Betroffene und Medien die aktuelle Lage in der Altenpflege. Jetzt verspricht der neue Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), dass es in drei Jahren "Pfleger und Gepflegten spürbar besser" gehen werde. Alles nur leere Worte? Wie kann die Lage in den Altenheimen verbessert werden? Wird das lukrative Geschäft Pflege auf dem Rücken der Heimbewohner ausgetragen? Was kann die Bundesregierung für die Millionen Menschen tun, die ihre Angehörigen pflegen?
    Zur Sendung: hier

  • Hart aber Fair am 12.06.2017


    Gesamte Sendung: hier

     

  • WDR Servicezeit 23.03.2017 - Pflege zuhause überfordert Angehörige

    „DAS LEBEN ENDET - DIE LIEBE NIE!“

    Nach dem Herzinfarkt seiner Frau pflegt Herr Brands in Oberhausen sie rund um die Uhr, die Pflegekassen unterstützen ihn kaum, er kann seine Frau nicht alleine lassen….

    TV Beitrag von WDR - Lokalzeit vom 23.03. 2017

  • Video-Botschaft K.-J. Laumann, CDU

  • WDR West ART Talk - Wenn Pflege überfordert, 09.06.2013

  • Pflege-Hearing der Linken 06.OKTOBER 2014

    wir pflegen NRW Silke Niewohner (Recklinghausen) & Silvia Wölki (Gütersloh)

 

Radio

  • WDR2, 12.10.2016

  • WDR5 TAGESGESPRÄCH, 12.10.2016