• steine.jpg
  • schulter.jpg
  • haende2.jpg
  • zusammen.jpg
  • nrw.jpg
  • aufstuetzen.jpg
  • haare-kaemmen.jpg
  • haende.jpg

wir pflegen NRW e.V.

Berliner Platz 29
48143 Münster

Tel.: 0209 98139109
info@wir-pflegen.nrw

Pflegeheime - verschleppter Umbau (WDR Westpol vom 03.Juni 2018)

Die Betreiber hatten 15 Jahre (!!!) Zeit, jedes 5. Heim in NRW ist noch nicht auf die Einzel-Zimmer-Vorgabe eingestellt!

Susanne Hallermann, wir pflegen NRW & NRW Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann wurden hierzu vom #WDR-Westpol-Team interviewt - auf dem 12.Deutschen Seniorentag in Dortmund.
Zur Sendung: hier

Besuch von Kordula Schulz-Asche, MdB und Maria Klein-Schmeink, MdB in Münster

Wir freuen uns auf den Besuch von Kordula Schulz-Asche (MdB, Sprecherin für Alten-und Pflegepolitik, Bild li.) und Maria Klein-Schmeink (MdB Gesundheitspolitische Sprecherin, Bild re.) B90/Die Grünen in Münster.
Pflegende Angehörige und ihre Interessenvertretung wir pflegen e.V. begrüssen die Vernetzung und den gemeinsamen Austausch.
"Fragt die Betroffenen" - dies gilt besonderes in der Pflege-Politik und wir freuen uns, dass die Stimme der pflegenden Angehörigen in politischen Entscheidungen immer mehr Gehör findet!

Neue Selbsthilfegruppe in Voerde

WIR FREUEN UNS ÜBER EINE WEITERE ERÖFFNUNG EINER SELBSTHILFE-GRUPPE FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

Die Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige *** wir pflegen in Voerde*** lädt ein.

Wir freuen uns auf Sie !

Der Austausch unter Gleichbetroffenen ist ein Schatz-in geschützter Atmosphäre den Alltag erzählen können, Tipps zu hören und gemeinsam zu lachen-dies ist es, was vielen Pflegenden Kraft für Ihren Alltag gibt.

Damit wir planen können , bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis einen Tag vor dem Treffen per E-Mail oder Telefon.

Ansprechpartnerin:

Brigitte Brzeski, pflegende Angehörige

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zu Expertengesprächen mit pflegenden Angehörigen in Münster am 14.02.18 & 05.03.2018

Liebe pflegende Angehörige in NRW

Im Rahmen unseres Projektes Online Selbsthilfeinitiativen für pflegende Angehörige startet die projektbegleitende Katholische Hochschule die Interviews mit pflegenden Angehörigen.

 Es gibt 2 persönliche Treffen mit pflegenden Angehörigen und im Anschluss zusätzlich eine Online-Befragung, die wir über unserer Webseiten, E-Mail-Netzwerke und sozialen Medien teilen werden.
Ziel ist, die Wünsche von pflegenden Angehörigen bei der Einrichtung, dem Zugang, der Nutzung und den Themen desp Selbsthilfeportals  aufzunehmen, um das Portal für pflegende Angehörige attraktiv, nutzbar und wirklich lebendig zu gestalten.

GUDRUN BORN IN DER FRANKFURTER NEUEN PRESSE: "DIE PFLEGEKRAFT"

Gudrun Born pflegte ihren Mann 17 Jahre, engagierte sich in dieser Zeit aktiv im Aufbau von Nachbarschaftshilfen und schrieb Bücher. Weil sie erlebte, wie das System pflegende Angehörige im Stich lässt. Nun engagiert sie sich bei wir pflegen und wir danken ihr für diesen gelungenen Bericht über ihre Taten und Ideen…. mit 86 Jahre weise und voller Power!

Gudrun Born ist in unserem Team DIE Rentenexpertin, hat die Zahlen “auseinanderklamüsert” und jährlich aktualisiert – eine Frankfurterin, die KLARTEXT redet und den roten Faden immer aufgreift !

zum Artikel

15.01.2018 - Treffen der Selbsthilfegruppe Borken

Unsere SHG in Borken trifft sich am 15.01.2018 in der Salzgrotte Gemen -  schon mal eine entspannende Umgebung ;). Wir freuen uns auf pflegende  Angehörige, die sich austauschen möchten und gemeinsam Kraft tanken mögen.

Für Mitglieder sehr hilfreich: Unser „wp-Hilfenetz“

Im Verein wir pflegen finden sich sehr unterschiedliche Menschen zusammen:
Manche bringen berufliche Kenntnisse mit, langjährig Pflegende sind „Experten und Expertin- nen ihrer speziellen Situation“ und wieder andere wertvolle Lebenserfahrungen.
Deshalb haben unsere Mitglieder beschlossen, diese Kompetenz zu nutzen und gegenseitig wei- ter zu geben - zu Gunsten aller und natürlich kostenlos.

PDF lesen

wir pflegen NRW ist Mitglied im Paritätischen NRW

Wir danken für unser sehr informatives Aufnahme-Gespräch beim Paritätischen NRW am 28.08.2017.

Gut einen starken Selbsthilfe-Partner für pflegende Angehörige zu wissen und wir freuen uns auf die

weitere ausbauende Zusammenarbeit!

Team wir pflegen NRW

 

(Bild vlnr: Eckehard Hauck, Susanne Hallermann (beide im Vorstand wir pflegen NRW), Rita Januschewski (Fachreferentin Gesundheitsselbsthilfe Paritätischer NRW), Lena Bringenberg (Geschäftsführerin Paritätischer Warendorf) & Kerstin Lohmann (Unterstützungsstelle Bundesverbände Paritätischer NRW)

HART ABER FAIR - Sendung vom 12.06.2017

Hier finden Sie den Link zur gesamten Sendung …..

http://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/sendungen/waschenpflegentroesten-100.html

"Waschen, pflegen, trösten - wer kümmert sich um uns, wenn wir alt sind?"

WIR DANKEN FÜR DIE ÜBERWÄLTIGENDEN RÜCKMELDUNGEN UND UNTERSTÜTZUNGSANGEBOTE - wir kommen kaum nach ....;) !

Hier die gesamte HART ABER FAIR - Sendung vom 12.06.2017 - der Beitrag von Susanne Hallermann für wir pflegen e.V. ab Minute 43

Ausschnitt:

News Juli 2017

Eintragung im Vereinsregister: seit dem 20. Juni 2017 sind wir nun eingetragen und damit offiziell wir pflegen NRW e.V. - ein wichtiger Meilenstein in unserer Vereins-Entwicklung.

Start mit Selbsthilfegruppen in NRW: Essen - Rüttenscheid macht mit unserer Vorstands-Kollegin Tanja Kallweit den Anfang - lesen Sie hierzu die angehängte Pressemeldung. Wir gratulieren und wünschen einen erfolgreichen Start mit vielen pflegenden Angehörigen!

Weitere Selbsthilfegruppen sollen folgen und wir freuen uns über aktive Mitglieder, die in ihrer Stadt, ihrem Bezirk oder ihrer Region eine Gruppe gründen mögen - melden Sie sich gerne bei uns - wir unterstützen Sie!

Mitgliederversammlungs-Termine: Mitglieder in NRW sind in 2017 auch Mitglieder im Bundesverein - für die Zukunft brauchen wir in beiden Vereinen geänderte Satzungen - unser Vorstandsmitglied und Mitgliederverwalter Eckehard Hauck informiert derzeit alle Mitglieder in NRW telefonisch & persönlich.

wp Bundesverein e.V. : vom 29.09.2017 - 01.10.2017 in Frankfurt
wp NRW e.V.: eine ao MV zur nötigen Satzungsänderung & mehr am 13. Oktober 2017 (Ort noch offen)

Bitte notieren Sie sich die Daten und wir freuen uns auf Ihr DABEISEIN!

Newsletter wir pflegen NRW e.V.: Wir planen den Start im Juli 2017 - gerne können Sie sich jetzt schon auf unserer Webseite datengeschützt und unverbindlich registrieren - http://www.wir-pflegen.nrw/newsletter/ . Empfehlen Sie uns gerne weiter innerhalb ihrer privaten und oder beruflichen Kontakte - vielen Dank!